Privée Art Nouveau

Privée Art Nouveau

Privée Art Nouveau

Ansicht als Raster Liste

2 Artikel

pro Seite
In absteigender Reihenfolge

Privée Art Nouveau – eine sehenswerte Kooperation von MAK & Palmers

Als Begründer der Wiener Werkstätte prägten Josef Hoffmann und Koloman Moser die Wiener Moderne entscheidend mit. Gemeinsam mit dem Hüter des Archivs der Wiener Werkstätte, dem MAK – Österreichisches Museum für angewandte Kunst/Gegenwartskunst, erschufen die Designer des Wäsche-Spezialisten Palmers eine einzigartige Art Nouveau-Kollektion.

Feinste Stickereien und Applikationen

Palmers-Designerin Gabriele Schöller suchte die Entwürfe für Privée Art Nouveau aus, lässt sie auf Seide drucken, in Stickereien umsetzen, mit Golddetails versehen und bringt sie mit Swarovski-Kristallen zum Glitzern. Nun funkelt Josef Hoffmanns Entwurf eines Lusters als BH in den Palmers-Filialen und Koloman Mosers geniale Muster prangen auf den wunderschönen Pyjamas. Lassen sie sich von dieser Kollektion verführen!

Unterstreichen Sie Ihre feminine Eleganz

Die luxuriöse Kollektion besticht durch die raffiniert-opulenten Serien "Privée Clair", "Privée Art" und "Privée Salon", die vom Thema Jugendstil inspiriert sind. Besonders raffiniert sind die elastischen Glanzseiden-Bänder, an denen Swarovski-Kristalle in Patina-Optik ins Auge springen.  Eyecatcher sind zudem opulente Luster-Elemente, angelehnt an die Wiener Werkstätte, die für einen luxuriösen Look sorgen. Hüllen Sie Ihre Geheimnisse in ein federleichtes Arrangement aus reizvollen Höschen und dazu passenden BHs, ergänzt mit eleganten Stay Ups.