Sprechen sie fächer?

Verwöhnen Sie Ihren Körper...

Die Fächersprache ist die galanteste Sprache der Welt - so heißt es zumindest. In Paris und London soll es im 18. Jahrhundert sogar Fächerakademien gegeben haben, die Damen und Herren der Gesellschaft in die universellen Codes und Signale einführten.


So bedeutet laut Überlieferung der Fächer in der rechten Hand vor dem Gesicht etwa "FOLGE MIR" und in der linken Hand vor dem Gesicht "ICH SUCHE BEKANNTSCHAFT".


Die Fächersprache ist natürlich keine richtige Sprache, sondern nur ein Code, mit dem Eingeweihte sich auf Gesellschaften Signale geben können; diese Signale drehen sich allesamt um - wie könnte es anders sein - das schönste Gesellschaftsspiel: das FLIRTEN.


So verspricht das praktische Accessoire an warmen Sommerabenden nicht nur kühle Erfrischung, sondern kann auch gleich als originelles "Kommunikations-Tool" mit dem ein oder anderen männlichen Wesen eingesetzt werden.


Schon Lust bekommen, die Fächersprache zu lernen? Wir haben die gängisten Codes in kurzen Tutorial-Videos für Sie zusammengestellt - viel Spaß beim Anschauen: