Bademoden styleguide

Welcher bikini passt zu mir?

Jede Frau hat ihre kleinen "Problemzonen" - egal ob kleiner Busen oder große Oberweite, breitere Hüftpartie oder Kurven am Bauch: Es gibt für jede Figur die perfekte Bademode.

Die perfekte bademode für...

Einen kleinen busen

Passend für einen kleinen Busen sind vor allem zarte TRIANGEL-Modelle, die die zierliche Figur unterstreichen.

Aber auch BANDEAU-Bikinis sehen toll aus.

Der Trend des Sommers sind HIGH NECK BIKINIS.

Triangel bikinis

BANDEAU BIKINIS

High neck bikini

Breite hüften

Um breite Hüften bzw. ein größeren Po zu kaschieren, eignen sich besonders unauffällige Bikini-Höschen. Unifarbene Modelle, dunkle Farben oder dezente Prints sind immer eine gute Wahl. Zusätzlich eignen sich vor allem Höschen mit einem etwas höheren Beinausschnitt und ausreichend breiten Seitenbündchen da diese die Beine strecken

Weibliche rundungen am bauch

Wer sich in einem Bikini nicht so wohl fühlt, sollte jedenfalls zu einem Badeanzug greifen. Die aktuellen Modelle sind kein bisschen spießig und altmodisch, sondern super trendy.

Geeignet sind auch Tankinis. Der Zweiteiler aus einem Höschen und Top hat den Vorteil dass er einerseits den Bauch verdeckt aber sich gleichzeitig für ein ausgiebiges Sonnen auch hochziehen lässt.

Wer aber dennoch zu einem Bikini tendiert, sollte zu Bikinis im Retro-Stil mit hoch sitzendem Taillenslip greifen.

Ein Pareo oder eine Tunika können die Figur zusätzlich schlanker wirken lassen.


Badeanzüge

Tankinis

Bikini höschen mit hochsitzenden taillenslip